Unsere Leistungen

MANUELLE LYMPHDRAINAGE
(MLD)

Die Manuelle Lymphdrainage beruht auf einer bestimmten Grifftechnik, welche mit rhythmisch – kreisenden – pumpenden Bewegungen der flach aufgelegten Hände durchgeführt wird und das Lymphsystem unterstützt/anregt/beeinflusst.

 

INDIKATION

  • Entstauung nach Traumata oder Operationen
  • Verrenkungen
  • Zerrungen
  • Verstauchungen
  • Ödeme an Armen oder Beinen
  • Muskelfaserrisse
  • Narbenbehandlung
  • Schmerzbekämpfung

WIRKUNG

  • Verbesserung der Beweglichkeit funktionsgestörter Gelenke
  • Aktivierung und Kräftigung geschwächter Muskulatur
  • Dehnung verkürzter Weichteilstrukturen
  • Wiederherstellung des Muskelgleichgewichtes
  • Durchblutungsförderung und Entstauung
  • Wirkung auf Herz-Kreislaufsystem, Atmung und Stoffwechselsystem
  • Verbesserung der aktiven Beweglichkeit, Steigerung der Muskelkraft, Ausdauer, Schnellkraft
  • Verbesserung der Koordination, der Haltung und des Gleichgewichts
  • Zunahme der passiven Beweglichkeit der Gelenke und der Wirbelsäule
  • Schmerzlinderung
  • Verbesserung der Kardiopulmonalen, Kreislauf- und anderer Organfunktionen
  • Beeinflussung der Atmungsmechanik und Atmungsregulation (Atemtherapie)
  • Beseitigung oder Verminderung von Fähigkeitsstörungen im täglichen Leben durch
  • Erarbeitung bestmöglicher ökonomischer Bewegungsabläufe
  • Bessere Absorbierung von Ödemen, die sich bspw. nach Operationen, Rupturen, Prellungen und anderen Traumata sowie der Entfernung der Lymphknoten bilden.